Skiflohmarkt im Westend

Beratung und Verkauf durch unsere Skilehrer

Rechtzeitig vor Beginn der Wintersaison findet wieder unser beliebter Flohmarkt im Westend statt. Hier können Sie Ski- und Snowboard Ausrüstungen kaufen und verkaufen.

Sie verkaufen Ihre Artikel nicht selbst, Beratung und Verkauf übernehmen unsere Skilehrer. Es werden nur einwandfreie und brauchbare Waren gehandelt.

Termin: 04.11.2023 Ab 10:00 Uhr

Adresse: St. Philippus, Westendstraße 249, 80686 München im Innenhof der Pfarrerei.

 

Verkäufer beachten bitte Folgendes:

  • Bitte kontaktieren Sie unser Skischulbüro und lassen sie sich eine Verkäufernummer geben. (Am einfachsten per Mail)
  • Befestigen Sie ein stabiles Preisschild mit einer Schnur an jedem Artikel (aus Karton und Paketschnur). Darauf vermerken Sie Ihre Verkäufernummer und den gewünschten Preis.
  • Bitte bedenken Sie, dass bei diesem Flohmarkt nicht gehandelt wird, der Preis ist ein Festpreis.
  • Die Annahme der zu verkaufenden Artikel findet ausschließlich am Samstag zwischen 8:00 und 9:00 Uhr statt.

Abrechnungsmodalität:

Als Verkäufer erhalten Sie 90 % des Verkaufspreises. Der Käufer bezahlt 110 %.

Abholung des Verkaufserlöses und der nicht verkauften Artikel nur am Samstag von 14:00 bis 15:30 Uhr.

Folgende Artikelgruppen können zum Verkauf angeboten werden:

  • Ski
  • Skischuhe
  • Stöcke
  • Snowboards
  • Snowboardschuhe
  • Helme und Brillen
  • Skihandschuhe
  • Protektoren

Haftungsausschluss

Die Skischule München haftet nicht für Diebstähle oder Beschädigungen der Verkaufartikel.

Sämtliche auf dem Flohmarkt angebotener Artikel werden unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung verkauft. Die Skischule München tritt hierbei lediglich als Vermttler zwischen Verkäufer und Käufer auf und übernimmt keinerleih Haftung über den Gebrauchszustand der angebotenen Waren.

Lageplan St. Philippus Gemeindezentrum

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.