Team

Rund 80 Ski- und Snowboardlehrer bilden das Team der Skischule München. Die meisten unserer Lehrer üben die Tätigkeit nebenberuflich in ihrer Freizeit aus. Als leidenschaftliche Ski-und Snowboardfahrer macht es ihnen in erster Linie Spaß, ihr Können und Wissen an Kinder und Jugendliche weiter zu geben.

Vor jeder Saison bereiten sich alle Lehrer in speziellen Fortbildungen auf ihren Einsatz vor. Dabei geht es nicht nur um die aktuellste Skitechnik, sondern vor allem um nachhaltige und breit angelegte Lernmethoden und die Verbesserung der pädagogischen Fähigkeiten.

Möchtest Du Teil dieses Teams werden kannst Du Dich gerne bei uns bewerben! Mehr Information dazu findest Du unter dem Link Jobs/Ausbildung und Ausbildungstermine,


Leitung Skischule

Team_Mountain-Spirit_Dirk-Groeger

Dirk Groeger - Staatlich geprüfter Skilehrer - Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer.

Dirk ist Gründer und Inhaber der Skischule München und lebt in Murnau. Seine ersten Erfahrungen als Skilehrer sammelte er mit 18 Jahren in den Skischulen Christl Cranz und Sport Neuner im Allgäu. Während des Sportstudiums verdiente er sich als Skilehrer in der Skischule der TU München und der Skischule Montana etwas Geld dazu und absolvierte außerdem die Ausbildungen zum staatl. gepr. Skilehrer und staatl. gepr. Berg- und Skiführer. Seit 1995 ist Dirk hauptberuflich als Skilehrer und Bergführer tätig und hat damit einige seiner Hobbies zum Beruf gemacht. Dirk ist am liebsten selbst mit den Kursen draußen, organisiert den Betrieb und coached die jungen Kollegen. Er ist Vater von drei erwachsenen Töchtern, die teilweise neben Studium und Beruf auch in der Skischule mitarbeiten.


Team_Mountain-Spirit_Matthias-Stürzer

Matthias Stürzer - Staatlich geprüfter Skilehrer - Informatiker

Matthias ist schon seit frühester Jugend mit der Skischule verbunden. Seine erste Skilehrerin war unsere heutige Kindergartenkursleitung Uschi Gehing. Zu Anfang als regelmäßiger Kursteilnehmer wechselte er als Teenager die Seite und stieg in die Skilehrerausbildung ein. Ein paar Jahre später konnte er diese erfolgreich als staatlich geprüfter Skilehrer abschließen. Matthias ist neben seinem festen Job bei einem großen Automobilhersteller in der Skischule für die Ausbildung der Skilehrer und die Leitung der Kinderkurse mitverantwortlich. Er ist begeisterter Bergsportler und verbringt seine Freizeit am liebsten mit Klettern, Bergsteigen und Gleitschirmfliegen. Letzten Januar gelang ihm zuasammen mit einem Freund die Besteigung des 7.000 Meter hohen Aconcaguas in Südamerika.


Maia Stoilova - Staatlich geprüfter Skilehrerin - Kite und Surflehrerin

Maia startete ihre Skilehrerkarriere bereits im Alter von 14 Jahren. Im Skigebiet am Vitosha, dem Hausberg von Sofia unterrichtete sie die Jüngsten im Skiclub und legte mit 16 Jahren ihre erste Skilehrerprüfung ab. Nach dem Sportstudium an der National Sports Academy in Sofia zog es sie in die Alpen und sie verbrachte mehrere Winter als Skilehrerin in Seefeld/Tirol. Nach der Ausbildung zum staatl. gepr. Skilehrer eröffnete sie eine Skischule in dem Skiresort Bansko. Als Trainerin für Segeln, Surfen und Kiten leitete sie viele Sommer lang verschieden Surf- und Segelschulen am Schwarzen Meer und in der Ägäis. Sie war eine der ersten, die Konzepte für den Windsurf Unterricht mit Kindern verfasste und erfolgreich umsetzte. Maia ist als festangestellte Skilehrerin für die Kursleitung der Kinderkurse und die Skilehrerausbildung verantwortlich.


Team_Mountain-Spirit_Matthias-Stürzer

Marco Hayler - Staatlich geprüfter Skilehrer - DSV Bundeslehrteam - DSV Trainer A

Marco ist ein absoluter Allroundsportler und man kann ihn als Skifanatisch bezeichnen. Jede freie Minute ist er auf den heißgeliebten Brettern unterwegs, meist abseits der Pisten und mit jeder Menge Tempo. Marcos Geheimtipp für Freerider ist das kleine Skigebiet Kappl, in der Nähe von Ischgl. Als Ausbilder im DSV Bundeslehrteam und staatlich geprüfter Skilehrer ist er prädestiniert für die Aus- und Weiterbildung der Skilehrer. Außerdem ist er als Kursleiter und Coach bei unseren Tiefschneekursen auf der Zugspitze im Einsatz. Als ehemaliger Jugendkader Athlet macht er auch beim Klettern und Bouldern eine gute Figur. Nach Beendigung seines Studiums in Sport und Mathe wird er als Referendar ins Lehramt einsteigen.

 


Dr. Thomas Marx - Staatlich geprüfter Skilehrer - Arzt und Notfallmediziner

Thomas, eigentlich nennen ihn alle Tompsen wohnt in Allach und ist ein weiteres Urgestein in unserer Skischule. Er kam als Teenager in die Skischule und arbeitete sich bis zum staatlich geprüften Skilehrer hoch. Zwischenzeitlich, als erfahrener Arzt und Notfallmediziner hat er in regelmäßigen Fortbildungen unsere Skilehrer auf den neuesten Kenntnisstand in 1. Hilfe gebracht. Legendär sind seine Skimethodik Ausbildungen, denn mit seiner mitreißenden und motivierenden Art schafft er es immer wieder auch den trockensten Themen Leben einzuhauchen. Im Moment hat er selbst Skinachwuchs zu Hause und vertraut diesen, den von ihm ausgebildeten Kollegen an.


Team_Mountain-Spirit_Matthias-Stürzer

Gregor Arndt - DSV Lehrteam - Level 3 DSLV - Journalist, Redakteur bei www.freeskiers.net

Gregor ist Skifahrer mit Leib und Seele. Er kam als Germanistik Student nach München und ist seit vielen Jahren eine feste Größe in unsere Skischule. Inzwischen hat er sein Studium abgeschlossen und hat eine Festanstellung als Redakteur bei dem Online Magazin freeskiers.net und dem Magazin Bergstolz. Er ist begeisterter Freerider und ist kurz vor dem Abschluß zum staatlich geprüften Skilehrer. Neben seinen Qualifikationen beim DSLV ist Gregor Mitglied im Landeslehrteam des DSV. Mit seiner lockeren, kameradschaftlichen Art erobert er sofort die Herzen der Kinder. Im Tiefschneekurs läßt es schon mal vor den ungläubigen Augen seiner Kursteilnehmer unvermittelt einen Backflip raus. Gregor ist als Skilehrer, Kursleitung-Assistenz und Ausbilder für die Skischule im Einsatz.

 


Leitung Snowboardschule

Team_Mountain-Spirit_Matthias-Stürzer

Matthias Baier - Staatl. gepr. Snowboardlehrer - Staatl. gepr. Skiführer/Tirol - Lehrplanautor

Matthias lebt fürs Snowboarden. Seit fast 30 Jahren steht er mittlerweile auf dem Board und ist der Ausbildungsleiter für Snowboard beim Deutschen Skilehrerverband. Als Betreiber der Internetplattform freeride-guide.com ist er Initiator und Organisator des legendären Splitboardfestivals am Achensee. Außerdem leitet er in Lenggries die Snowboardschule Schneesturm. In letzter Zeit zieht es ihn immer mehr raus ins Gelände und so hat er die Ausbildung zum staatl. geprüften Skiführer in Österreich absolviert. Matthias wohnt mit seiner kleinen Familie in Murnau am Staffelsee. Dort hat Matthias die ideale Ergänzung zu seiner Winterbeschäftigung gefunden und bertreibt einen SUP Verleih in Seehausen. Matthias ist für die Aus- und Weiterbildung unserer Snowboardlehrer verantwortlich.


Team_Mountain-Spirit_Matthias-Stürzer

Anja Schlegel - Kursleitung Snowboard - Snowboardlehrer Level 3 DSLV

Anja ist vor vielen Jahren vom Skifahrer zum Snowboarder mutiert. Das hing vermutlich mit ihrer zweiten großen Leidenschaft dem Windsurfen zusammen. Seit der Zeit ist sie fanatische Snowboarderin und hat so ziemlich alle Trends in diesem Sport miterlebt. Sie ist seit Beginn unserer Ski- und Snowboardschule dabei und eine der Säulen in unserm Team. Anja leitet die Snowboardkurse, ist selbst oft als Lehrerin und als Ausbilderin für neue Snowboardlehrer am Hang. Seit Anja vor einigen Jahren das Skitourengehen für sich entdeckt hat, trifft man sie jetzt vermehrt auch wieder auf Skiern an. Im Sommer ist sie natürlich viel in den Bergen unterwegs, denn sie ist begeisterte Mountainbikerin. Dabei zieht es sie überdurchschnittlich oft nach Südtirol und sie kennt jeden Trail zwischen Sterzing und dem Gardasee.

 


Kindergarten Organisation und Leitung

Team_Mountain-Spirit_Uschi-Gehring

Uschi Gehring - Ansprechpartnerin für Kindergarten Kurse und Gruppen

Uschi ist die Institution wenn es um Organisation und Leitung unserer Kindergartenskikursen geht. Kaum jemand hat so viel Erfahrung in diesem Bereich wie sie. Seit über 30 Jahren ist sie jeden Winter unermüdlich im Einsatz und kümmert sich um das Wohlergehen der jüngsten Kursteilnehmer. Uschi ist Regionalskilehrerin,  DSLV Kids- Coach und ist fest angestellt in der Skischule. Ihr Motto "Skifahren macht Spaß - Jeder kann es lernen" ist Leitbild und Programm im Kinderkurs. Außerhalb der Skipiste ist sie als Schwimm- und Fitness Trainerin aktiv. In der Freizeit ist sie am Liebsten mit Wohnmobil und Mountainbike in ganz Europa unterwegs.


Büro und Buchung

Team_Mountain-Spirit_Kathrin-Küpper

Kathrin Küpper - Ansprechpartnerin im Skischulbüro

Bei Kathrin laufen die Fäden im Büro zusammen und sie ist zusammen mit Uschi die Ansprechpartnerin für Eltern bei Fragen rings um das Kursgeschehen. Vor allem an den Wochenenden ist sie selbst oft mit draußen und unterstützt die Kursleiter bei der Arbeit. Sie organisiert die Skipässe für alle Kursteilnehmer, hilft bei der Ausgabe der Leihski und reserviert die Tische für die Mittagspause in der Skihütte. Da es in einer Skischule auch im Sommer genügend zu tun gibt arbeitet sie ganzjährig für die Berg- und Skischule. Natürlich ist sie genauso mit dem Skisport verwachsen wie das übrige Team und in ihrer Freizeit ist sie entweder mit ihren Telemarkski auf der Zugspitze unterwegs, beim Skiclubtraining in Ehrwald oder irgendwo auf Skitour in Tirol. Im Sommer verbringt sie viel Zeit auf dem MTB oder gibt Yoga Unterricht am Staffelsee

 


Ski- und Snowboardlehrer