LERNEBENEN SKI

EINSTEIGER 1 (Lernebene grün)
Ziel: Sicheres Gleiten und Bremsen
Lerninhalte:
• Erste Pflugkurven
• Gleiten und Bremsen im Pflug
• Geradeausfahren in paralleler Skistellung und stabiler Position
• Aufsteigen im Treppen- und Grätenschritt
• Ausrüstung kennen lernen, Bewegen in der Ebene

FORTGESCHRITTENER 2 (Lernebene blau)
Ziel: Sicheres Abfahren auf blauen Pisten
Lerninhalte:
• Erstes Kurvenfahren in paralleler Skistellung
• Springen auf kleiner Schanze, erste Pistentricks
• Schrägfahren und Seitrutschen
• Rhythmisches Aneinanderreihen von Pflugkurven
• Pflugkurven mit Belastungswechsel


KÖNNER 3 (Lernebene rot)
Ziel: Sicheres, paralleles und rhythmisches Kurvenfahren
Lerninhalte:
• Paralleles Kurvenfahren mit variabler Spuranlage
• Kurvensteuern verbessern - Grundmerkmale
• Kurvenwechsel verbessern - Grundmerkmale inkl. Stockeinsatz
• Position stabilisieren und sichern 
• Pistentricks, Wellen und Mulden fahren, easy fun park

 

EXPERTE 4 (Lernebene schwarz)
Ziel: Sicheres, ausgereiftes Kurvenfahren bei unterschiedlich hohen Anforderungen
Gelände- und Risikomanagement
Lerninhalte:
• Fahren im freien Gelände
• Tiefschnee- und Buckelfahren
• schnell und sportlich fahren
• harte Pisten beherrschen und Steilhang fahren
• Befahren von Fun Parks, verschiedene Sprünge

LERNEBENEN SNOWBOARD

Green Level A (Einsteiger)
Ziel: Erstes und sicheres Handling des Boards, Anhalten und Bremsen
Lerninhalte:
• Erstes Gleiten und Hüpfen
• erstes Sliden
• Bremsen und Anhalten
• richtig Fallen und Aufstehen
• erste Liftfahrten

 

Blue Level B (Fortgeschrittener)
Ziel: Sicheres Abfahren auf blauen Pisten, erste Versuche im Park
Lerninhalte:
• Kurvenfahren erlernen, verbessern und stabilisieren
• Springen auf kleinen Schanzen, erste Versuche auf leichten Boxen
• Switchfahren
• Seitrutschen, front und back

 

Red Level C (Könner)

Ziel: Sicheres Befahren von mittelsteilen Pisten und Parks
Lerninhalte:
• Kennenlernen von Obstacles im Park
• Sprünge und Slide

• Geländefahren
• Kurvenfahren verbessern

 

Black Level D (Expert)
Ziel: Sicheres Bewältigen von jedem Gelände und Parks
Gelände-, Park- und Risikomanagement
Lerninhalte:
• Fahren im freien Gelände, Tiefschnee und Buckel
• Fahren in Parks, Rotationssprünge, Rails und Boxen
• Schnell und sportlich fahren, hochwertige Kurventechnik

 

Die  Lernebenen wurden vom DSLV (deutscher Skilehrerverband) in Zusammenarbeit mit den Skischulen entwickelt und lösen die alte Kursklasseneinteilung ab.

 

Sie sind offener und geben den Skischulen eine bessere Möglichkeit der Gruppeneinteilung. Dadurch wird auch das eine oder andere Missverständnis bei der sehr engen Kursklasseneinteilung der Vergangenheit angehören. Innerhalb einer Lernebene werden am ersten Kurstag, Gruppen auf gleichem Niveau zusammengestellt. Nach Erreichen der Ziele in einer Ebene, werden die Schüler hochgestuft.

 

Beispiel: Kinder bleiben so lange in der Lernebene Blau, bis sie mittelsteiles Gelände in durchgehend paralleler Skistellung befahren können. Innerhalb der blauen Lernebene, gibt es Gruppen, die noch um die Kurve pflügen oder Gruppen, die schon Ansätze des parallelen Fahrens beherrschen.


Video Lernebenen Ski

Video Lernebenen Board