Haltestellen (Skibusse für Schulkinder)

Ski- & Snowboardkurse  18/19 für Kinder ab 6 Jahre (kein Kiga)

Abfahrzeiten der Busse je nach Stadtteil zwischen 7:00 Uhr und 7:45 Uhr.

Die genauen Uhrzeiten der Busse erfahren Sie 7 bis 10 Tage vor Kursbeginn in einer E-mail.

Achtung! Es werden nicht bei jedem Kurs alle Haltestellen angefahren.

Die Auswahl der Haltestellen ist abhängig vom Buchungsaufkommen und der jeweiligen Busroute.

Für Schulen, Vereine und Elterninitiativen können zusätzliche Haltestellen eingerichtet werden.

Kindergärten haben eigene Haltestellen in Absprache mit den jeweiligen Organisatoren.


Stadtteil / Haltestelle


Allach-Untermenzing

Moosach

Nymphenburg - Neuhausen

Schwabing

Altstadt - Lehel

Schwanthaler Höhe - Westend

(Ober-) - Sendling

Grosshadern

Pasing - Obermenzing

Laim - Westpark

Solln

Planegg - Gräfelfing - Martinsried

FFB Buchenau - Grafrath - Germering


Zusatzinfos / Busfahrt

  • Grundschulen werden ab Buchung von 8 Kindern pro Termin von unseren Bussen direkt angefahren.
  • Beim Adventskurs und an den Samstagen werden nicht alle Haltestellen angefahren.
  • Abhängig von Witterung und Verkehrslage können Verspätungen eintreten.
  • Ab 16.30 Uhr erfahren Sie unter unserer Bus-Hotline 0176-56758081, ob die Busse pünktlich sind oder mit Verspätungen zu rechnen ist. 
  •  Bitte seid 5 Minuten vor der Abfahrt an der Haltestelle!
  •  Bei zu geringem Buchungsaufkommen an einer Haltestelle (weniger als 8 TN) besteht kein Anspruch darauf, dass die Haltestelle angefahren wird. In diesem Fall informieren wir Euch rechtzeitig vor Kursbeginn und bieten Euch eine Alternative an.

Noch ein Hinweis zu den Abfahrtszeiten der Skibusse:

Wir sind dazu übergegangen die Busabfahrtszeiten erst nach dem Eingang der meisten Buchungen ca. 2 Wochen vor Kursbeginn bekannt zu geben, da es bei der Planung der Busrouten meist noch zu Zeitverschiebungen kommt. Wir bitten um Euer Verständnis, dass wir vorher keine konkreten Zusagen für eine bestimmte Uhrzeit an einer Haltestelle geben können.

Auch können wir vor dem Abschluß des Busroutings keine festen Zusagen bezüglich der Haltestellenverknüpfung eines Busses machen, d.h. wollen Freunde miteinander im Bus fahren, ist es am sichersten sie für eine Haltestelle anzumelden. Innerhalb einer Busroute kann jederzeit problemlos die Einstiegsstelle gewechselt werden.